Das methodos-Prinzip: Bildung in die eigenen Hände nehmen

 

„Willst du ein Schiff bauen, rufe nicht die Menschen zusammen um Pläne zu machen, die Arbeit zu verteilen, Werkzeuge zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, endlosen Meer.“

(Antoine de Saint-Exupéry)

 


Herzlich Willkommen bei fliegen lernen... !

Buchcover "Revolution im Klassenzimmer"
Buchcover "Revolution im Klassenzimmer"

Das Buch "Revolution im Klassenzimmer - Wenn Schüler ihre eigene Schule gründen", ist im September 2012 im Herder-Verlag erschienen. Es handelt von einer Gruppe Schüler aus Freiburg, die ihre Bildung selbst in die Hand genommen haben: enttäuscht von der Veränderungsresistenz der Schule haben sie sich von dieser abgemeldet und methodos gegründet: eine Lerngruppe, in der die Schüler selbstbestimmt und eigentverantwortlich lernen und sich ohne Schule auf das Abitur vorbereiten. Auch für die gesamte Organisation ihrer kleinen "Schule" sind die Schüler verantwortlich. Sie sind von der Schulkritik den entscheidenden Schritt weiter gegangen, selbst zu versuchen, es besser zu machen.

 

"methodos ist gelebte Kritik am Schulsystem"

(Max Woodtli)

 

Dieses Buch handelt von dem Wunsch nach Freiheit, nach Selbstbestimmung, nach dem echten Leben, nach Menschlichkeit, nach dem eigenen Weg und dem Mut, diesen zu gehen und die eigenen Träume und Hoffnungen in die Tat umzusetzen. Es schließt mit der Erfahrung, dass nichts bleiben muss, wie es ist, und Du und ich es jetzt und hier ändern können.

 

"Alle sagten "Das geht nicht!". Da kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht."

(Hilbert Meyer)

 

Auf dieser Seite findest Du nicht nur alle Infos zum Buch, wie Lesungstermine, Rezensionen, wie es dazu kam usw., sondern auch viel über methodos und einiges darüber, wie ich nach meinem Abitur bei methodos versuche, meinen selbstbestimmten Lernweg weiterzugehen. Über die Projekte, in welchen ich dabei lernen durfte und darf. Und über das Fliegen lernen.

Ich wünsche Dir viel Freude beim Lesen und vielleicht die eine oder andere Inspiration! :-)

Alia Ciobanu